Buisiness - Lachtraining

Business - Lachtraining

"Das Lachen ist eine der wirtschaftlichsten, zeitsparendsten und am leichtesten zu praktizierenden Form von Stressmanagement." Dr. Madan Kataria (Begründer des Lachyogas)

TEAMBILDUNG DURCH LACHTRAINING 

Mit Freude an der Arbeit, verbunden im Team: Der Schlüssel zum Erfolg eines Unternehmens liegt vor allem in der inneren Einstellung der Mitarbeiter. Das "Lachtraining" setzt genau hier an. 

Lachtrainings verhelfen Mitarbeitern zu einer positiveren Einstellung - zu sich selbst und zum Unternehmen. Lachyoga stärkt den Teamgeist und das Engagement, es ist eine einfache und Methode, um Stress und Ärger zu reduzieren und Krankheiten vorzubeugen.

Referenzen der Methode:

In dem Kopenhagener IT-Unternehmen "Four Seasons" senkte sich nach einem Jahr wöchentlichem Lachyoga das Stressniveau der Mitarbeiter um 75 %, während die Umsatzzahlen des Unternehmens um 40 % stiegen – trotz gleichzeitig härterer Wettbewerbsituation im IT-Sektor. (Internet-Magazin "The Computerworld")

Anwendung bei Mitarbeitern von google und BBC sowie bei deutschen Unternehmen wie Mercedes Benz, Siemens, Lufthansa
Publikationen unter anderem in:
Time Magazin / The New Yorker / Wall Street Journal / National Geographic / Daily Telegraph

Business - Lachtraining ist eine relativ neue, innovative und hochwirksame Methode für die Achtsamkeitspraxis in Unternehmen und lässt sich gut mit den Methoden der Achtsamkeitspraxis nach Jon Kabat-Zinn kombinieren.

Im folgenden Methoden - Infos in Kurzform

Klicken Sie die "PLUS-ZEICHEN" an um die Informationen sichtbar zu machen

Methoden - Infos

Die Wurzeln des Lachtrainings

Lachyoga ist eines der effektivsten Methoden der Stressreduktion und Stressbewältigung. Gleichzeitig fördert diese Methode die Gesundheit, Lebensqualität, den Humor und ein respektvolles miteinander von Menschen und Mitarbeiten in Einrichtungen und Firmen. Die Methode des Lachyogas wurde 1995 von Dr. Madan Kataria aus Mumbai (Indien) entwickelt.

Mit Lachyoga, ist es möglich von Herzen zu lachen, ohne von Humor und Witzen abhängig zu sein. Dass der Körper nicht zwischen absichtlichen Lachen und spontanen Lachen unterscheiden kann, und man dieselben Resultate erzielt, konnte die Geolotologie (Lachforschung) aufzeigen. Durch die forcierte Atmung werden der Körper und das Gehirn intensiv mit Sauerstoff versorgt. Lachyoga wirkt hier ähnlich wie Sport. Hierdurch fühlt man sich erfrischt und lebendig und gleichzeitig werden Glücksbotenstoffe im Gehirn ausgeschüttet.

Gesundheitliche Wirkungen des Lachtrainings
  • Verbesserung Ihrer Grundstimmung
  • Sie werden optimistischer und heiterer gestimmt sein.
  • Entspannung und Entlastung, um die Anforderungen des Alltags leichter zu bewältigen.
  • Erleichterung bei chronischen Schmerzen
  • Stärkung der Resilienz durch positive Emotionen
  • Kardioläre Gesundheit und Immunabwehr
  • Gesundheitsförderung von Mitarbeitern und hierdurch Prävention von Ausfallzeiten
Förderung des Arbeitsklimas

Ein "Lachtraining" für Mitarbeiter besteht aus einer Kombination aus Lachyoga, Teambildungseinheiten, Achtsamkeitsübungen, Entspannungsmethoden und Stress-Management-Elementen. Die hier beschriebenen Elemente können - je nach Zeitrahmen und Anforderungen der Teilnehmenden - individuell zusammengestellt werden.

Hier gibt es spezielle Angebote zur Stressreduktion mit Hilfe von Lachtrainings. Hier wird vermittelt, wie spezielle Lachyogaübungen gezielt den Stresspegel reduzieren Können. Wissenschaftlich ist nachgewiesen, das diese Übungen den Cortisolspiegel im Blut senken. Des Weiteren themenspezifische Lachyogaübungen zur Teamentwicklung. Ein unterstützendes und wertschätzendes miteinander wird so gefördert und entwickelt.

Das Arbeitsklima wird durch dieses Lachtraining positiv beeinflusst und fördert die Kreativität und die Effektivität von Führungskräften und Mitarbeitern.

  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima
  • Kreative und lösungsorientierte Sichtweisen
  • Steigerung von Motivation und Leistungsfähigkeit
logo_entspanntundkreativ

 entspanntundkreativ  -  Stressmanagement am Arbeitsplatz

effektiv, gelassen und konzentriert arbeiten - im Wechsel von achtsamen - TUN -   &   - INNEHALTEN