Achtsamkeit-Intensiv

Achtsamkeitspraxis - Intensiv für Ihr Unternehmen

Neben Infoveranstaltungen, Kursen und Tagesveranstaltungen bietet entspanntundkreativ Fortbildungen im Bereich Achtsamkeitstraining an. Diese Formate beinhalten min. 2-3 Tage Intensivschulung oder auch  Formate wie 3 mal 2 Tage in einem Abstand von jeweils ca. 4 Wochen und intensiver Praxis und Begleitung in der Zwischenzeit. Hierbei geht es um die Implementierung des Achtsamkeitstraining in die Organisationsform des Unternehmens und der regelmäßigen Praxis der Mitarbeiter und Teams.

"Achtsamkeit wirkt stärkend, weil uns das Aufmerksam sein Zugang zu den Quellen der Kreativität, Intelligenz, Imagination, Klarheit, Entschlossenheit, Wahlmöglichkeit und Weisheit öffnet, die sich tief in unserem Innern befinden"

Jon Kabat-Zinn 

Achtsam sein heißt, in jedem Augenblick des Lebens „voll da zu sein“, um so den Herausforderungen des Lebens und des Berufsalltags entspannt gelassen und konzentriert begegnen können.

Klicken Sie die "PLUS-ZEICHEN" an um die Informationen sichtbar zu machen

Achtsamkeitspraxis - Intensiv

Rahmenbedingungen

Für eine intensive Schulung der Achtsamkeitspraxis in Einrichtungen und Unternehmen ist eine offene Haltung und aktive Unterstützung seitens der Firmenleitung die Grundvoraussetzung.

Hierfür wird die Praxis der Achtsamkeit und deren mögliche Wirkungen im Arbeitskontext von uns vorab ausführlich dargestellt und erläutert. Wesentlich ist es, dass die Firmenleitung (zumindest zum Teil) sich selbst bereit erklärt an dem Achtsamkeitstraining teilzunehmen. Anschließend kann das Achtsamkeitstraining, unter Einbeziehung der aktuellen spezifischen Bedürfnisse und Konditionen des jeweiligen Unternehmens, geplant und durchgeführt werden.

Der einzelne Mitarbeiter

Das Achtsamkeitstraining findet in der Regel in Gruppen / Teams statt. Zu Beginn liegt hierbei der Fokus auf den einzelnen Mitarbeiter. Die Grundvoraussetzung für die Achtsamkeitspraxis im Team ist die eigene individuelle regelmäßige Praxis.
Diese wird zunächst intensiv vermittelt und in den täglichen Arbeitsablauf und ins eigene Leben integriert. Auch wenn dies zu Beginn häufig nicht so wahrgenommen wird, stellt die praktische Umsetzung der Achtsamkeitspraxis eine große Herausforderung dar, die intensiver und professioneller Begleitung bedarf.

Das Team

Vom "ICH" zum "WIR"

Die individuellen Erfahrungen der Achtsamkeitspraxis werden nun intensiv in die jeweiligen Teams einbezogen.
Hier ein paar mögliche Beispiel:

  • regelmäßige achtsames Zuhören / achtsame Kommunikation
  • Teamsitzungen mit einem von Mitarbeitern geleiteten "Innehalten" starten und beenden
  • Timeout - Übungen gemeinsam praktizieren

Praktische Übungen der Achtsamkeit in den Teams selbst entwickeln und an den gegebenen Arbeitsbedingungen anpassen oder diese soweit wie möglich auch verändern.

Die Organisation

Vom "ICH" zum "WIR" zur "Organisation"

In dieser Phase geht es darum, gegebenenfalls organisatorische Rahmenbedingungen und Abläufe des Unternehmens kritisch und offen zu hinterfragen, mit der Zielsetzung diese auf der Basis der Achtsamkeitspraxis, gegebenenfalls zu verändern.
Organisatorische Firmenabläufe, Aufgabenstellungen, Zielsetzungen, effektive Teamarbeit und motivierte Mitarbeiter sollen so effektiv miteinander verzahnt werden. Dies ist allerdings kein statischer, einmal vollzogener Prozess, sondern bildet die Basis für den kreativen Umgang mit der sich stetig wandelnden Welt und deren Bedingungen.

"DER WEG IST DAS ZIEL"

Wertschöpfung durch Wertschätzung

Achtsamkeitspraxis ist weltanschaulich neutral, aber nicht ethisch neutral.
Wertschätzung, Akzeptanz, Offenheit, Selbstannahme, Ruhe & Stille, Kreativität und Humor bilden wesentliche ethische Grundlagen des Achtsamkeitstraining.

Ein Unternehmen muss natürlich Gewinn machen.
Ein Unternehmen, welches sich auf die Qualität der Achtsamkeit einlässt macht Gewinn:

  • durch mehr Umsatz
  • durch motivierte Führungskräfte & Mitarbeiter 
  • durch eine achtsamkeitsbasierte Unternehmenskultur
  • durch Sinnhaftigkeit
  • durch Wertschätzung
logo_entspanntundkreativ

 Firmenschulungen - entspanntundkreativ - Essen - Achtsamkeit-am-Arbeitsplatz

effektiv, gelassen und konzentriert arbeiten - im Wechsel von achtsamen - TUN -   &   - INNEHALTEN