Achtsamkeitspraxis für Ihr Unternehmen

Wir bieten Ihnen verschiedene Optionen, wie sie die Qualität und Wirkungsweisen der Achtsamkeitspraxis kennenlernen können.

In Tagesseminaren erhalten Sie einen Eindruck von dem, was die Praxis der Achtsamkeit in Ihrem Leben und Arbeitsalltag positiv verändern kann. In 2 tägigen Inentsivseminaren vermitteln wir Ihnen die Grundlagen des Achtsamkeitstrainings, sodass Sie und Ihr Team diese Methode in Ihrem Leben und Berufsalltag integrieren können. Des Weiteren Achtsamkeitspraxis-Intensiv, welche sich über mehrere Monate erstreckt und die Implementierung der Achtsamkeitspraxis als wesentlicher Bestandteil der Unternehmenspholosophie zum Ziel hat.

Formelle Praxis:
Die formelle Praxis des MBSR  nach Jon Kabat-Zinn bildet die grundlegende Basis der Übung der Achtsamkeit.
Hierzu gehören der Body-Scan, die Sitzmeditation, Achtsame Bewegungen aus dem Yoga sowie die Gehmeditation.

Informelle Praxis:
In der informellen Praxis werden die Qualitäten der Achtsamkeit in den Alltag integriert.

Qualität-Achtsamkeit

Die Schulung der Achtsamkeit führt zu einer neuen Sicht und Seinsweise, weil sie dem Menschen die Kraft...

weiterlesen ...

... und Bedeutung des gegenwärtigen Augenblicks erschließt.

Einen großen Teil unseres Lebens verbringen wir im Modus „Autopilot“ - das heißt, wenn wir essen gehen wir schon, wenn wir zur Arbeit gehen, dann arbeiten und planen wir schon... wir sind meistens in der Vergangenheit oder Zukunft- aber nicht im "HIER UND JETZT"

Achtsamkeit bedeutet die Fähigkeit, die Aufmerksamkeit in den gegenwärtigen Moment zu bringen und die innere und äußere Wirklichkeit direkt wahrzunehmen, ohne sie zu bewerten. Es ist das offene und nicht-wertende Gewahrsein all dessen, was gerade ist, sei es angenehm oder unangenehm. Durch die Anwendung der Achtsamkeit auch in Situationen, die mit Stress, Schmerz und unangenehmen Gefühlen verbunden sind, hört der Geist auf, automatisch gegen alle Unannehmlichkeiten anzukämpfen, wird ruhiger und gelassener und gewinnt eine neue Perspektive. So kommen nicht nur die Dinge in den Blick, die schwierig und schmerzhaft sind, sondern wieder auch die vielen Dinge, die in Ordnung sind. Achtsamkeit gewinnen heißt, in jedem Augenblick des Lebens „voll da zu sein“, um so den Herausforderungen des Alltags heiter und angemessen begegnen zu können.

Achtsamkeitspraxis für ihr Unternehmen eröffnet somit neue innovative Möglichkeiten der Entfaltung von Potentialen.
Die Förderung der Achtsamkeit am Arbeitsplatz spielt hierbei eine zentrale Rolle.

Perspektivwechsel

Innehalten - die Präsenz des Augenblicks eröffnet neue Perspektiven